Zeitblick
Das Online-Magazin der HillAc - März 2005 - Nr. 9


Wann ist Ostern?

Für jedes Jahr wird das Osterdatum neu bestimmt. Wie macht man das?

Ganz einfach: Ostersonntag ist der Sonntag nach dem ersten Vollmond, der dem Frühlingsbeginn folgt.

In diesem Jahr wechselt die Sonne am 20. März um 12.34 Uhr in den Widder. Das ist der Frühlingsbeginn. Der erste Volmond nach diesem Ereignis findet am 25. März um 21.00 Uhr statt.

Der 25. März ist ein Freitag. Also ist der Ostersonntag auf den 27. März gelegt worden.

Lennard Wilko


Eine alte Postkarte aus dem Archiv der HillAc

Editorial

Mit diesem Zeitblick starten wir zwei neue Serien. "City, My City" und "In Hamburg".

"City, My City" ist ein Streifzug durch die Hauptstadt von New Zealand. Peter Wells wird über ausgewählte Orte in Wellington berichten.

Die Serie "In Hamburg" wird dich in die Speicherstadt und in die HafenCity Hamburg führen.

Ich wünsche dir eine schöne Zeit.

Jesper Sörensen


City, My City

This is the city that I love. It is my Wellington-by-the-Sea, surrounding a beautiful deep-water harbour that has seen a tapestry of New Zealand history roll out along its shoreline and amongst its hills. Buried among the buildings of the city are many historic trails and localities which have witnessed those momentous and common-place events that make up the life of the city. This is a series of 6 short stories about those places in Wellington, a ramble through the Capital City of New Zealand.

Part 1
The Thistle Inn

© Peter Wells, Wellington, New Zealand


In Hamburg
1. Teil
An der Kornhausbrücke

© HillAc / 01. 2005

Zippelhaus, Brandstwiete oder Dovenfleet. Drei mögliche Wege, die Kornhausbrücke - aus der City kommend - zu erreichen.

Über die Kornhausbrücke gelangst du in die Speicherstadt. Ein Zeitreisender ist dort unterwegs und wird im "Zeitblick" über seine Eindrücke berichten.

In der Abbildung (unten) sind zwei Stationen markiert. Möchtest du sehen, wie es dort aussieht, so klicke auf eine Markierung.

Jesper Sörensen