1/2-003723;F - Permission of the Alexander Turnbull Library, Wellington, New Zealand,
must be obtained before any re-use of this image.

Der Zimmermann

Eine Produktion der HillAc
im Auftrag DER JURY

18. Dezember des Jahres 2004 nach deiner Zeitrechnung.

Die neunte Etappe unserer Zeitreise "Der Zimmermann" wird veröffentlicht.

Jesper Sörensen

Neunte Etappe

- 30L CH ENG2 -

Ein Nebelhorn. Es ist das Nebelhorn eines Kriegsschiffes, das im Hafen liegt.

Glasgow Wharf. Heute sind die Hafenarbeiter nicht da. Es ist ein anderer Tag. Was ist passiert?

Langsam erinnerst du dich. Du denkst an die Mul, an den Mann mit den goldenen Ohrringen, die Nachricht, das Tagebuch, Patience Camp, Elephant Island, James Caird, South Georgia, King Haakon Bay. - Hier endete das Tagebuch. Die restlichen Seiten blieben leer. - Du gingst weiter. Bis Stromness.

Es ist still im Hafen. Die Luft ist mild. Eine Stimme flüstert dir zu:

"Geh in die Karori Road. Dort wirst du sie treffen. Beeil dich, sie werden bald da sein."

- - -

Karori Road. Es geht bergauf.

Zwölf Matrosen der H.M.S. Dunedin. Dann, - Pferde. - Eine Lafette, auf der ein Sarg gezogen wird. Über den Sarg hat man den Union Jack gelegt. Vier Petty Officers auf jeder Seite. Es folgen die Hafenarbeiter.

Sie ziehen schweigend an dir vorbei.

Hinter dir eine leise Stimme:

"Für euch hat er nur einen einzigen Gegenstand von Wert hinterlassen, - das Tagebuch, das er auf der Endurance geführt hat. Aber - das hat ihm in den letzten Jahren nichts mehr bedeutet. - Mich trug er im Herzen. Meinen Tod hat er in jeder Unterhaltung erwähnt. Ich war seine wahre Gefährtin. Ich werde ihm folgen."

Du drehst dich um. Es ist niemand da.

War es ein Traumgeist oder war es ein reales Wesen? Es besteht keine Verbindung mehr.

"Bis hierher sollst du kommen
und nicht weiter;
hier sollen sich legen deine stolzen Wellen."

Aus dem Buch Hiob

Traumloser Schlaf.

Karori Cemetery Grabstelle 30L CH ENG2. Hier endet die Prozession.

Epilog folgt ...


zurück